Freitag, 31. Mai 2013

Meine Parfums

Hallo, ihr Lieben, heute möchte ich euch meine Parfums vorstellen.

Comme une Evidence von Yves Rocher
Kopfnote: Rhabarber
Herznote: Rose, Wilde Maiglöckchen
Basisnote: Patschuli, Moos, Moschusnote

So Elixir von Yves Rocher
Kopfnote
: Bergamotte
Herznote: Jasmin, Rose
Basisnote: Patschuli, Weihrauch, Tonkabohne

Beide sind sehr intensiv, schwer und lang anhaltend. Comme une Evidence ist eher einzigartig und So Elixir ist sehr blumig.


Thrill von Joop!
Kopfnote: Lilie, Pfirsich
Herznote: Iris, Mimose
Basisnote: Sandelholz, Tonkabohne, Vanille

To Be Woman von Police
Kopfnote: Clementine, Granny-Smith-Apfel, Limette
Herznote: dunkle Schokolade, Erdbeer-Akkord, Haselnusscreme, Jasmin, Kandiszucker, Karamell-Likör
Basisnote: Moschus, Sandelholz, Zedernholz

Thrill kommt sehr zart und süßlich blumig rüber. Es ist ein leichter nicht aufdringlicher Duft. To Be Woman ist absolut unbeschreiblich und einzigartig. Ich habe noch nie irgendwas ähnliches gerochen, musste es unbedingt haben, habe aber aktuell leider nur selten Lust drauf.


Flowers of Eden von essential garden
Kopfnote: Cassisknospe, Lychee
Herznote: Jasmin, bulgarische Rose
Basisnote: Moschus, Zedernholz

Like a Trip to NY von Essence
Kopfnote: Kardamon-Elemi-Grapefruit Zeste-Cranberry
Herznote: Rose-Stechapfel
Basisnote: Zedernholz-Weiße Hölzer-Amber

Flowers of Eden ist sehr blumig. Ich warte immer noch auf den Sommer, bei dem Wetter ist es denke ich verständlich, dass das Fläschchen noch voll ist. Like a Trip to NY riecht sehr lecker nach Grapefruit und ist für mich ein toller Winterduft.


Seathalasso von Douglas Beauty System
Kopfnote: Orangenblüte, Bergamotte, ozeanische Noten
Herznote: Wasserlilie, Jasmin, Rose, Maiglöckchen
Basisnote: Zedernholz, Heliotrop, weißer Moschus

Golden Delicious von DKNY
Kopfnote: Golden-Delicious-Apfel, Mirabelle, Orangenblüte
Herznote: Casablanca-Lilie, Maiglöckchen, Vanilleorchidee, weiße Rose
Basisnote: Moschus, Sandelholz, Teakholz

Seathalasso riecht sehr frisch nach Strand und Urlaub. Golden Delicious ist mein absoluter Favorit. Es riecht gigantisch und einzigartig und ich liebe es! Unbedingt dran schnuppern!


Jimmy Choo von Jimmy Choo
Kopfnote: Mandarine, Birne, Grüne Noten
Herznote: Orchidee
Basisnote: Patchouli, Toffee

Schwer, weiblich.

Madly Kenzo! von Kenzo
Kopfnote: Birne, Litschi
Herznote: Heliotrop, Jasmin
Basisnote: weißer Moschus, Zeder
Blumig.

Roberto Cavalli von Roberto Cavalli
Kopfnote: rosa Pfeffer
Herznote: Orangenblüte
Basisnote: Benzoe, Tonkabohne, Vanille
Sehr edel, toll für einen Ausgehabend.

La petite Robe noir von Guerlain
Kopfnote: Früchte, Süßholz, Zitrone
Herznote: Kirsche, Mandel, Rose, Veilchen
Basisnote: Moschus, Patchouli, rauchiger Tee, Vanille
Fruchtig, weiblich.

Pink Bouquet von Moschino
Kopfnote: Ananas, Bergamotte, Himbeere
Herznote: Jasmin, Pfingstrose, rosa Maiglöckchen, Veilchen
Basisnote: Lebkuchen, Moschus, Pfirsich
Süß, mädchenhaft, himbeerig.


Zwei Parfums fehlen noch in diesem Post. Und zwar stehen bei meinem Freund im Regal noch By Night von Christina Aguilera [sehr süß und vanillig] und eine Miniatur von Dolce & Gabbana pour femme von Dolce & Gabbana [sehr schwer und süß, himbeerig, blumig mit einer Marshmallownote, ein sehr interessanter gewöhnungsbedürftiger Duft].
Wenn By Night leer geht, werde ich mir auf jeden Fall Dangerous Woman von Bruno Banani holen [Schwarze Johannisbeere, Kokos, Vanille..]. Mein Freund steht auf schwere süße vanillige Düfte bei mir :) Und mir gefällt Dangerous Woman auch unheimlich gut, freue mich schon drauf.

Früher nutzte ich täglich denselben Duft. Mittlerweile kann ich mir das irgendwie nicht mehr vorstellen und brauche die Abwechslung :)


Wieviele Parfums habt ihr und was ist euer liebster Duft?









Sonntag, 26. Mai 2013

[Swatches] Sleek Me, Myself & Eye

Heute möchte ich euch meine erste Sleek-Palette vorstellen.Es war Liebe auf den ersten Blick.

Gekauft bei kosmetik4less für 9,90€.
Inhalt: 12 Lidschatten, 1 Applikator, 1 Palette mit Spiegel.
Die Palette [13,5 cm x 7,5 cm] ist limitiert, die Lidschatten sind 12 Monate lang haltbar.






Ich mag den silbernen, den matten grauen und den schimmernden Fliederton am meisten. Und mit grünen Nuancen bekommt man mich generell immer :)

Der dunkelrote (der 3. von unten rechts) ist sehr schwach pigmentiert. Ich musste da mindestens zehn mal rein um dieses Swatchergebnis erzielen zu können.

Ich war unglaublich gespannt auf Sleek, muss allerdings sagen, dass mich die Qualität irgendwie enttäuscht hat. Die Lidschatten harmonieren ziemlich schlecht mit meiner Essence Colour Arts Eye Base und lassen sich nur mittelmäßig verblenden. Noch verstehe ich also die ganze Sleekeuphorie nicht wirklich und bleibe vorerst ein Zoeva-Mädchen :)
Ich werde aber auf jeden Fall eine andere Base mit der Palette testen und es werden sicherlich noch einige AMUs folgen. Die Farben finde ich an sich nämlich wunderschön.


Habt ihr diese Palette? Was haltet ihr generell von Sleek?








Samstag, 18. Mai 2013

[AMU] Zoeva Metallic Stones | green

Hey, ihr Lieben. Eigentlich wollte ich den Eintrag schon vor einer ganzen Weile posten, aber Firefox weigerte sich Fotos bei Blogger hochzuladen (weder Cache noch Cookies löschen hilft, ich hoffe, ich werde noch rausbekommen, weshalb das nicht funktioniert.) Aber  immerhin funktioniert es bei Opera.

Heute möchte ich euch mein aktuelles Lieblings-AMU zeigen, das ich sehr oft und gerne schminke. Fotos zu machen war eine ziemliche Spontanidee, ich hatte einfach noch Zeit und habe zu der Kamera gegriffen :)

e


Verwendet habe ich:
- Zoeva Metallic Stones Palette

- Essence 100% splash proof Eyeliner pen
- Maxfactor Masterpiece Max Mascara

Wie gefällt euch das AMU? Habt ihr auch die Metallic Stones Palette?







Dienstag, 7. Mai 2013

Douglas Box Auswahl

Meine Auswahl:

Das war nun zum allerersten eine Auswahl nicht nach meinem Geschmack. Keine einzige Bodylotion? Wasn da looos? Erstmal war ich enttäuscht und wusste gar nicht, was ins Körbchen soll.

Über Lancaster freue ich mich am meisten. Ich habe noch eine After Sun Creme gebraucht, 50ml sind vollkommen ausreichen, nun muss ich keine mehr kaufen :) Eine Sonnenschutzcreme mit mehr Inhalt und mehr LSF als 15 (es gab nur eine kleine mit 15) wäre auch praktisch gewesen, aber gut, man kann ja nicht alles haben^^

Über das Parfum freue ich mich ebenfalls sehr, es sieht super hübsch aus.

Die Artdeco Lidschatten haben die Farben, die ich in 50facher Ausführung schon zu Hause habe, aaaber es wären meine ersten Artdeco Lidschatten und vor allem sind die tollen Quadrate dabei :) Werde mir also noch ein paar einzelne je nachdem im Douglas aussuchen können. Die Quadrate sind an sich echt praktisch, weil man sie immer nach Lust und Laune zusammenstellen kann.

Außerdem hat mir zugesagt: die clinique Creme (aber ich habe genug zum aufbrauchen da) uuund.. das wars.

Großer Minuspunkt war allerdings diesen Monat der Server. Das Abschicken wollte nicht klappen, ich hab eine ziemliche Krise bekommen.. Zum Glück ging es irgendwann und ich habe noch alles bekommen, was ich wollte [allerdings noch keine Bestätigungsmail da, aber online bei den Bestellungen stimmt alles]. Eine Freundin hat leider kein Parfum mehr ergattern können, obwohl sie wie ich um 3:15 aufgestanden ist. Richtig richtig ärgerlich. Will gar nicht wissen, welchen Chaos es geben würde, wenn die Zusammenstellung nicht nachts losgehen würde.


Alles in allem bin ich sehr zufrieden, solange auch das ankommt, was ich mir ausgesucht habe :)








Freitag, 3. Mai 2013

Douglas Box April + Preview für Mai


Heute möchte ich Euch meine Douglas Box April vorstellen :)

Die Produkte in ihren Verpackungen


und ohne



Der Long straight hair Styler ist das einzige Produkt, das ich noch nicht ausprobiert habe, weil ich es immer wieder vergesse. So sieht das gute Ding aber aus, ich bin sehr gespannt, wie es sich in meinen Haaren machen wird und ob sie davon glatter werden. Ich werde noch berichten, wenn es mal so weit ist :)



Dieses Würstchen stammt von der Exten-10 Creme :D Die Konsistenz finde ich interessant, es fühlt sich auf der Haut ein bisschen außergewöhnlich an. Den Geruch fand ich am Anfang unangenehm, er geht aber eher in die neutrale Richtung. Die Creme habe ich bisher sehr gut vertragen und finde es super, dass sie LSF15 hat.



Auf den Isadora Lippenstift freute ich mich am allermeisten. Ich habe schon die Nuance 05 femme fatale und liebe sie über alles! Hot coral ist ebenfalls sehr schön, allerdings habe ich das Gefühl, dass da die Haltbarkeit nicht ganz so gut ist.



Der Mascara von Helena Rubinstein hat mich höchst enttäuscht. Es fühlt sich an, als ob ich einen günstigen Essence Mascara auftragen würde. Nicht, dass Essence Mascaras schlecht wären, aber von solchen teuren Mascaras aus der Douglas Box bin ich ganz anderes gewohnt. Für mich war es ein riesiger Unterschied, also leider mal wieder kein Ersatz für den Giorgio Armani Eyes to kill Mascara.


Außerdem war in der Box noch ein Bruno Banani Duschgel. Mein Freund liegt den Dangerous Woman Duft an mir und nach dem Duschgel riecht man seeehhr schön danach, der Duft bleibt auf jeden Fall eine Weile :) Davon waren wir beide ziemlich begeistert.




Das Hauptprodukt für Mai wird dieses EdT sein. Ich habe schon an Seathalasso gerochen und so ganz mein Ding ist es nicht. Aber es ist ein typischer Sommer-Strand-Duft und zu bestimmten Anlässen werde ich das sicherlich tragen können :) Finde es jedenfalls super von Douglas, dass sie auf die Wünsche, der Boxenabonnenten eingegangen sind und sich für ein EdT als Hauptprodukt entschieden haben!

Die Zusammenstellung wird am 7.5. losgehen, wie immer gegen 3 Uhr nachts. Dafür werde ich immer gerne wach, Laptop liegt dann bereit neben dem Bett und die 15 Minuten Schlaf kann man für die schönen Sachen aufopfern :)



Wie findet Ihr das Hauptprodukt für Mai? Habt Ihr schon dran geschnuppert? :)








Mittwoch, 1. Mai 2013

Monatsfavoriten

Hallo, Ihr Lieben :)
Ich habe schon seit einer Weile nichts mehr geschrieben und ein bisschen schlechtes Gewissen gehabt. Aber vor 2 Wochen ist die Uni wieder losgegangen, ich bin momentan sehr motiviert und lerne recht viel. Und wenn man schon gerne und viel lernt [mal ausnahmsweise], sollte man es auch nutzen. Viel Zeit blieb also nicht zum bloggen. Momentan bin ich allerdings ein bisschen krank, es ist ein Feiertag und die Zeit ist da. :)


An dieser Stelle möchte ich euch meine aktuellen Favoriten vorstellen.


Lierac Mizellenwasser
: Wenn meine AMU-Entferner leer gehen, werde ich sie definitiv nicht nachkaufen. Das Mizellenwasser entfernt meinen wasserfesten Essence-Eyeliner besser als es ein wasserfester-AMU-Entferner es bisher getan hat. Die Augenpartie ist danach nicht ölig, ich bin total begeistert von dem Zeug! Allerdings werde ich mir als nächstes das Mizellenwasser von L'Oréal kaufen. Das von Lierac ist noch teurer als Bioderma [Lierac habe ich bei den Facebook-Lierac-Lieblingswochen gewonnen] und laut den Berichten ist das L'Oréal Wässerchen ebenfalls sehr schön.

Avène Thermalwasserspray: Sicherlich eine ziemliche Geldverschwendung, es ist schließlich nur ein Thermalwasser. Aber ich finde es absolut genial für zwischendurch. Eine Erfrischung ist damit garantiert! :)




NUXE Rêve de Miel Lipbalm: Ich überlegte mir schon seit Ewigkeiten es zu holen. Und letztens sah ich in meiner Apotheke ein Angebot: 9,99€, graaandios :) Die Konsistenz ist ein bisschen eigenartig, aber ich liebe es! Ich habe schon lange nichts mehr SO gut vertragen, ich nutze den Lipbalm mehrmals täglich und meine Lippen fühlen sich wohler denn je!


MUA Power Pout in der Nuance Irresistible
: Das ist mein 2. aktuelles Lieblingsprodukt für die Lippen. Die Verpackung sieht lila aus, der Inhalt ist aber pink. Der Power Pout fühlt sich sehr buttrig an und riecht angenehm nach Minze. Man kann ihn sehr dezent auftragen oder auch schichten, damit die Farbe intensiver wird. Ich trage ihn meistens relativ dezent, er hinterlässt dann nämlich ein semimattes Finish, was ich ganz gern mag. Falls MUA mal versandkostenfreien Versand nach Deutschland anbieten sollte, werde ich mir alle restlichen Farben holen :D Das ist wirklich selten, dass ich Lippenstifte so gut vertrage!



Catrice Geometrix Kabuki: Bin ich froh, dass ich ihn so schnell ergattern konnte! Seitdem habe ich immer volle Geometrix Displays gesehen, bloß der Kabuki fehlte. Er ist absolut wundervoll.

Ebelin stippling brush
: Nutze ich aktuell sehr gerne für den Bronzerauftrag. Komme damit so viel besser klar, als mit den ganzen abgeschrägten Blushpinseln, bin sehr überrascht!

Catrice Neo Geisha Kajal
: Er macht optisch einfach was her :D Ich betone damit sehr gerne den unteren äußeren Wimpernansatz.


Besitzt Ihr irgendwas davon und falls ja, mögt ihr die Produkte auch so sehr wie ich?